Tannenmeise Coal tit

Über alle Berge - All over the hills


Neuseeland (die Südinsel) und die Schweiz sind nicht nicht nur fast Antipoden, sondern auch beide "das Land der Berge". Während in Neuseeland der höchste Berg, Mt. Cook - aoraki, 3724 m und der zweithöchste, Mt. Tasman - rarakiora, 3498 m hoch sind (aber sie erheben sich grob gesagt aus Meereshöhe!), gibt es in der Schweiz 48 Viertausender (Italien hat 35, Frankreich 26). Der höchste Gipfel der Schweiz ist die Dufour Spitze mit 4634 m Höhe. Während die Südalpen sich also alle innerhalb eines einzelnen Landes, Neuseeland, bwz. auf der Neuseeländischen Südinsel befinden, verteilen sich die Alpen Europas auf 8 Länder. Die Fläche der Schweiz beträgt rund 40'000 km2, wovon mehr als ein Drittel zu den Alpen gehört. Neuseeland ist knapp 270'000 km2 gross, davon die Südinsel mit rund 150'000 km2 etwas grösser als die Nordinsel mit rund 110'000 km2. Der Rest der Landesfläche verteilt sich auf die mehr als 700 kleineren Inseln.

Sonnenaufgang sunrise Eiger Mönch Jungfrau

New Zealand (only south island) and Switzerland are not only almost antipodes but both "a land of mountains". While New Zealand's highest peak, Mt. Cook - aoraki, is 3724 m high and the socond highest, Mt. Tasman - rarakiora, 3498 m (but they rise nearly from sea level!), one counts 48 peaks higher than 4000 m in Switzerland (in Italy there are 35, in France there are 26). It's highest peak in Switzerland is the Dufourspitze which is 4634 m high. The Southern Alps are all within one sole country, New Zealand or rather the south island of New Zealand, but the European Alps are part of 8 countries. The national territory of Switzerland is 40'000 km2 and more than one third of it belongs to the Alps. New Zealand is almost of 270'000 km2, whereof the south island is a bit more than 150'000 km2 and the north island about 110'000 km2. The rest of the national territory share the more than 700 islands that belong to New Zealand.


The Maori Legend of Aoraki - die Maori Legende von Aoraki

Mt. Cook Aoraki Aorangi Lake Pukaki

"Aoraki und seine drei Brüder, alles Söhne von Raki-nui, Sky Father, dem Himmelsvater, waren mit ihrem Waka - dem Kanu - unterwegs auf einer Reise rund um Papa-tuanuku, Earth Mother, also Mutter Erde. Sie..."

"Moment 'mal!", unterbrach sie ihn. "Ich dachte, Rangi-nui sei der Sky Father?"

"Gut aufgepasst! Aber es ist nur ein anderer Dialekt, hier im Süden sagt man Raki-nui statt Rangi-nui, so wie Aoraki manchmal auch Aorangi genannt wird."

"Und Papa... Wie sagtest du gleich?"

"Papa-tuanuku. Auch abgekürzt Papa genannt, Earth Mother. Ausserdem kürzt man Rangi-nui oft mit Rangi ab, nui heisst gross", erklärte er. "Alles klar?"

"Ja."

"Wo war ich stehengeblieben? Ach ja, das Waka fuhr auf seiner Reise auf ein Riff auf und blieb stecken. Aoraki und seine Brüder kletterten auf den höchsten Punkt des Kanus, um besser sehen zu können, wo sie sich befanden. Doch der kalte Südwind fror sie zu Stein, und das Kanu wurde zur Südinsel, genannt Te Waka o Aoraki, das Kanu von Aoraki. Aoraki, der grösste der Brüder ist nun der höchste Berg Neuseelands. Die anderen Mitreisenden wurden zu den übrigen Bergen der Südalpen."

"Aoraki and his tree brothers, all sons of Raki-nui, the Sky Father, were on a journey around Papa-tuanuku, the Earth Mother, in their waka, the canoe. They..."

"Wait!", she interrupted. "I thought, Rangi-nui was the name of the Sky Father?"

"Good thinking! But it is only another dialect, here in the south you say Raki-nui instead of Rangi-nui. Sometimes Aoraki is called Aorangi, too."

"And Papa... How was the word?"

"Papa-tuanuku. It is short for for Papa, Earth Mother. And Rangi is short for Rangi-nui, nui means big", he explained. "All set?"

"Yes."

"Okay, where was I? Ah, yes, on its journey, the waka ran into a reef and got stranded. Aoraki and his brothers stepped out of the waka and climbed onto the highest peak of the canoe so they were able to see clearer where they were. But the cold wind from the south, the Southerly, froze them into rocks, and their canoe became the south island that is called Te Waka o Aoraki. Aoraki who was the tallest of the brothers is now the highest mountain of New Zealand. The others became the rest of the peaks of the Southern Alps."